C-date.de

Stilvoll zum nächsten Sex-Date!

C-date.de gehört wohl zu den bekanntesten Dating-Portalen, wenn es um erotische Kontakte geht. Das liegt vor allem auch daran, dass hier viel TV-Werbung gemacht wird und der Name somit präsent ist und man ihn automatisch mit erotischen Dates verbindet. Da war es natürlich klar, dass wir uns das Angebot auch angesehen haben. Und wir haben festgestellt: c-date.de unterscheidet sich in vielen Punkten von anderen Dating-Portalen. Schon die Aufmachung ist sehr stilvoll, dezent und schön fürs Auge. Wie so oft, ist die Anmeldung an sich kostenlos möglich – dabei zielt c-date.de aber nicht nur auf Sex-Dates zwischen Mann und Frau ab, sondern hier finden sich auch viele Paare, die Lust auf Dreier oder andere sexuelle Spielarten haben. Somit ist die Auswahl im Dating-Portal sehr groß und jeder Topf sollte seinen richtigen Deckel finden. Auch setzt c-date.de nicht nur auf Sex-Dates, sondern man kann auch Interesse an einer langfristigen Beziehung bekunden. Auch das ist eher selten bei Dating-Angeboten mit erotischer Ausrichtung.

Seit 2008 bietet c-date.de nun schon die Möglichkeit, Online nach einem Sex-Date zu suchen und hat sich in dieser Zeit etabliert. So finden sich hier wirklich viele Mitglieder im Portal und auch wenn man eher etwas abseits auf dem Land wohnt, werden einige Mitglieder aus der näheren Umgebung angezeigt. Das ist immer ein gutes Zeichen! Die Anmeldung zum Portal ist kostenlos und einfach möglich, jedoch dauert sie etwas länger als bei vergleichbaren Portalen, da man hier gleich ein paar Angaben zur Person und dem, was man sucht, macht. Aber auch das ist in zwei Minuten erledigt und dann steht einem das Dating-Portal auch schon zur Verfügung. Bei c-date.de liegt auch der Fokus allein auf dem Dating, Zusatzangebote sind nicht vorhanden, nichts lenkt vom Wesentlichen ab. Langweilig wird es trotzdem nicht, unter anderem deshalb, weil man regelmäßig Kontaktvorschläge bekommt.

Ist c-date Abzocke oder seriös?

Gleich vorweg: Ein Dating-Portal, dass seit 2008 am Markt ist, eine wirklich große Anzahl an Mitgliedern aufweisen kann und viel Geld in TV-Werbung steckt, wird sich nicht durch Abzocke selbst ins Aus schießen. Somit kann gleich vorweg gesagt werden: c-date.de ist ein wirklich seriöses Dating-Angebot, bei dem man auch wirklich gute Chancen auf ein reales Date hat. Wir haben hier wirklich viel ausgetestet und bis auf einige wenige Ausnahmen sind wir auch nicht auf Fakes gestoßen. Ganz vermeiden kann man diese als Dating-Portal Betreiber leider nie, aber wir haben das Gefühl, dass hier viel geprüft wird.
Auch die Preisgestaltung des Portals ist sehr übersichtlich dargestellt, so dass man neben den Preisen für eine Premium-Mitgliedschaft auch schnell sieht, was kostenlos möglich ist und was nur gegen Bezahlung geht. Auch eine Kündigung ist schnell und einfach möglich.

Darüber hinaus hat c-date einen ausführlichen Hilfe-Bereich, wo man bei Fragen zum Portal schnell Antworten findet.

Was ist gratis bei c-date.de möglich?

Möchte man sich erst einmal ein wenig bei c-date.de umsehen, bevor man ins Portemonnaie greift, ist das natürlich möglich. Wie schon erwähnt, ist die Anmeldung gratis. Ebenso kann man kostenlos das eigene Profil erstellen und ein Foto dazu hochladen. Genauere Angaben, wie beispielsweise die Definierung der erotischen Vorlieben, sind auch kein Problem.

Darüber hinaus kann man sehen, wer das eigene Profil schon besucht hat und man kann auch die Nachrichten, die man erhält, einsehen. Selbst die Kontaktvorschläge, die von c-date.de kommen, sind kostenlos einsehbar.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Dating-Portalen, die wir getestet haben, erlaubt es c-date.de allerdings nicht, Profile von anderen anzuschauen. Das ist etwas schade.

Aber auch ohne das Ansehen von Profilen kann man sich kostenlos einen guten Überblick über die Funktionen des Portals machen, bevor man sich für oder gegen die Mitgliedschaft entscheidet. Man sieht dabei ja schon vorweg, was alles machbar ist.

Wieviel kostet eine Mitgliedschaft bei c-date.de?

Gefällt Dir c-date.de und möchtest Du über dieses Portal Dein nächstes erotisches Date finden? Dann kannst Du einfach und schnell eine Premium-Mitgliedschaft abschließen. c-date.de bietet Dir dazu drei verschiedene Optionen: eine 3-Monats-Mitgliedschaft für € 49,90 im Monat, eine 6-Monats-Mitgliedschaft für € 39,90 im Monat und eine 12-Monats-Mitgliedschaft für € 29,90 im Monat.

Je länger man sich also an das Portal bindet, desto günstiger wird der Monatsbeitrag. Das ist bei vielen Dating-Angeboten der Fall und bietet Vorteile, wenn man gern öfter neue Dates hätte.

Läuft der gebuchte Zeitraum ab, verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch, ähnliche wie bei Zeitungs-Abonnements. Möchte man das nicht, muss man vorher kündigen.

Als Zahlungsmöglichkeiten stehen bei c-date.de zum einen die Kreditkarte und zum anderen die Lastschrift zur Verfügung. Bei der Zahlung per Lastschrift kommt zum Mitgliedsbeitrag jedoch noch eine Gebühr hinzu. Abgebucht wird bei beiden Zahlungsarten der Gesamt-Betrag für den gebuchten Zeitraum.

Was sagen wir zu c-date.de?

C-date.de lässt die Herzen von Dating-Begeisterten ganz sicher höher schlagen. Hier wurde der Fokus wirklich nur aufs Dating gelegt und somit ist es einfach, mögliche Partner zu finden und zu kontaktieren. Unterstützt wird das noch durch die Kontakt-Vorschläge, die c-date.de selbst macht.

Die Profile kann man mit allen wichtigen Infos zur Person gestalten und neben dem Profilbild kann man auch zusätzliche Bilder-Galerien erstellen.

Bei allem kann man auch auswählen, wer es sehen darf – so ist auch eine gewisse Anonymität gewahrt und man muss intime Fotos nicht gleich jedem zur Ansicht freigeben, sondern kann es individuell entscheiden.

Bei unserem Test kamen schnell erste Kontakte zu Stande. Es besteht bei uns also kein Zweifel daran, dass c-date.de gut funktioniert, wenn man ein Sex-Date sucht.

Schade fanden wir allerdings, das man als kostenloser Nutzer nicht in den Profilen stöbern konnte. Das ist heute eigentlich ein Standard und meist ist es ein Profil, dass den Ausschlag zur Anmeldung gibt.

Was ist ähnlich wie c-date.de?

Da sich c-date.de ausschließlich aufs Sex-Dating konzentriert, kann man es am besten mit Sexkontakt.com, Lustagenten.de oder auch Adultfriendfinder.com vergleichen. Es gibt hier wirklich keine weiteren Angebote drum herum und auch die Nutzergruppe ist sehr offen gehalten.

Aus der Masse der Dating-Angebote sticht c-date.de vor allem durch seine sehr stilvolle und dezente Aufmachung heraus. Das ist ein großer Unterschied zu anderen Angeboten dieser Art.

Ansonsten sind aber Funktionen und auch die Preisgestaltung ähnlich, wie bei den oben schon genannten Angeboten und wer sich auf den anderen Portalen wohlgefühlt hat, wird auch bei c-date.de nichts vermissen.

Zu erwähnen ist vielleicht noch, dass c-date.de auch Paare direkt anspricht und ihnen die Möglichkeit bietet, gemeinsam mehr Schwung in ihr Sex-Leben zu bringen. Das kann man zwar bei anderen Dating-Portalen auch, es wird aber selten so direkt kommuniziert. Meist ist es eher so, dass es ein Nebeneffekt ist, nach dem man aber nicht direkt suchen kann.

Vorteile von c-date.de

  • Fokus allein auf dem Dating
  • Hier finden auch Paare Sex-Kontakte aller Art
  • das Portal gibt regelmäßig Kontakt-Vorschläge ab

 

Bewertung: 3 von 5 Punkten (oder Note 3)